Archiv der Kategorie: Einsätze 2021

TH-klein

19:21 – 20:50Uhr / TH-klein – Autobahn 8 Perl-Borg > Perl

gemeldet wurden auslaufenden Betriebststoffe nach einem Verkehrsunfall auf der A8.
Glücklicherweise wurden keine Personen in den beiden verunfallten PKW eingeklemmt.
Die Unfallstelle wurde ausgeleuchtet, abgesichert sowie drei verletzte Personen
durch einen Rettungs- und Notfallsanitäter des LBZ Perl bis zum eintreffen der Rettungswagen versorgt.
Die Autobahn war zwischen der Auffahrt Perl-Borg und Perl für etwa eine Stunde gesperrt.

BRAND 4

17:15 – 18:05 / Brand 4 – Rauchentwicklung auf Balkon in Perl

auf dem Balkon eines Wohngebäudesstand stand ein Gasgrrill in
Flammen.  Die angeschlossene Gasflasche begann aufgrund der  Hitzeeinweirkung
über den Sicherheitsmechanismus mit dem abblasen ihres Inhaltes
ihren Druck abzubauen. Die alarmierten Feuerwehrkräfte gingen unter PA zur Erkundung
vor da ebenfalls der Wohnbereich stark verqualmt war.
Das übergreifen der Flammen auf das Wohngebäude konnte somit verhindert werden und niemand kam zu Schaden .

BKA (Brand Kamin)

16:41 – 17:44Uhr / Flammenschlag aus Kamin – Borg

Gemeldet wurde ein Flammenschlag aus einem örtlichen Anwesen mit dem wichtigen Hinweise keine Person in Gefahr.
Vor Ort drang dichter Rauch aus dem Kamin.  Unter PA erkundete der AT die Lage. Es stellte sich heraus das der Kamin verstopft war
und innenseitig rot glühend. Qualm drückte bereits aus feinen Rissen an dessen oberen Ende heraus. Mittels im LBZ vorgehaltenem
Schornsteinfegerzubehör konnte der Kamin nach oben und unten hin gesäubert werden. Die heiße Asche wurde nach draußen verbracht
womit sich die Glut im Inneren löste und der Kamin abkühlen konnte. Der BSM wurde zu finalen Abnahme verständigt.