Brand REWE Perl

18:24 – 19:40Uhr / Brand 3  REWE Perl

In der Nachbarschaft des Discounter wurde altes Holz in einem Kamin verbrand. Durch die örtlichen Gegebenheiten viel der Rauch zum Einzug der Belüftungsanlage herunter. Hierduch entstand im inneren eine starker Brandgeruch. Kurzzeitige Evakierung der Örtlichkeit.

PKW Brand A8

21:21 – 23:46Uhr / Brand 2 PKW/Motorrad (außerorts) /
BAB A8 Luxemburg–> Merzig vor Pellinger Tunnel

Ein PKW hatte sein komplettes Motoröl auf dem Seitenstreifen verloren. Laut Besitzer und meldenden Personen an der Einsatzstelle gab es eine starke Rauchentwicklung. Am Einsatzort konnten war dies jedoch nicht mehr festzustellen.
Das auslaufende Motoröl wurde mit Ölbindemittel abgebunden.

Bereits auf der Anfahrt zur Einsatzstelle hielt die Wehr bei einem Fahrzeug welches einige KM vor der gemeldeten Stelle auf dem Seitenstreifen stand. Hierbei handelete es sich allerdings nur um eine Panne.  Da dieses Fahrzeug in der Dunkelheit jedoch nicht abgesichert war und sich unter den fünf Insassen vier Kinder ohne Jacken befanden, wurde diese Stelle durch  den 5/18 und den 5/51 abgesichert. Die Personen wurden aufgenommen bis der Pannendienst vor Ort war.
Das Fahrzeug wurde später abgschleppt, die Insassen wurden mit dem 5/18 nach Merzig gebracht.

Ölspur

15:06 – 16:15Uhr / Ölspur klein in Perl-Borg

Die Ölspur wurde mit Bindemittel abgestreut und die Fahrbahn im Anschluss mit Sprühbalken gereinigt.
Durch die Bereitschaft des Gemeindewasserwerkwurden Warnschilder vor Ort aufgestellt.

Küchenbrand Römische Villa

15:07 – 17:31Uhr / Brand 3 / Römische Villa Borg

Gemeldet war ein Küchenbrand in der Römischen Villa.
Bereits auf der Anfahrt konnte ein deutliche Rauchwentwicklung festgestellt werden.
Ein Trupp ging unter PA im Heizungsraum vor und konnte Brand unter dem Gasbrenner rasch löschen. Die Gaszuleitung wurde im Anschluss abgeschiebert und der Raum belüftet.

 

 

PKW Brand – A8

11:04 –  12:54Uhr / Brand 2 /  AS Perl-Borg – ASWellingen

Eine Hilfesuchende Person stellte einen vermutlich brennenden PKW auf dem Seitenstreifen ab.
Aufgrund der nicht angezogener Handbremse rollte der PKW rückwärts quer über alle drei Fahrstreifen der A8 und blieb un verkeilte sich in der Mittelleitblanke.
Im Fahrzeug befand sich indes noch ein Kleinkind das glücklicherweise schon durch den Fahrzeugführer gerettet wurde.
Die Einsatzstelle wurde mittels Verkehrsleitkegel abgesichert bis Abschleppdienst vor Ort eintraf.

 

LKW Brand

17:27 – 18:59Uhr / Brand Fahrzeug groß /
BAB A8 AS Perl- Borg –> AS Wellingen

Der Turbolader eines LKW war geplatzt.
Das hierdurch kurzeitig enstandene Feuer war bei eintreffen der Einsatzkräfte bereits erloschen.
Ausgetretenes Motoröl wurde abgebundden, und die Einsatzstelle
abgesichert da nur ein Polizeikommando vor Ort verfügbar war.

VU mit Person

12:46 – 13:29Uhr / Technische Hilfeleistung / Perl

In einem Drogeriemarkt kam eine Person mit der Hand in die Umlenkrolle des Förderbandes im Kassentisch und klemmte darin fest.
Das Förderband musste entfernt sowie die Abdeckung des Tisches mit Brechwerkzeug geöffnet (vernietet).  Die Führungsschiene der Umlenkrolle wurde mittels Säbelsäge durchtrennt. Spannschraube gelöst & Umlenkrolle verschoben.
Die Hand der Person konnte so befreit werden und sie wurde an den Rettungsdienst übergeben.

Zimmerbrand mit Menschenrettung

21:57 – 23:40Uhr / Brand 5 / Perl

Beim eintreffen war eine sehr starke Rauchentwicklung aus dem Gebäude ersichtlich. Mehrere Trupps unter PA im Innenangriff vor. Die Bewohner waren beim eintreffen bereits außerhalb des Gebäudes.
Der Zimmerbrand wurde durch die Trupps gelöscht und es wurde nach weiteren Glutnestern gesucht. Die Stromversorgung des
Gebäudes in der Hauptverteilung wurde abgeschaltet.
Im weiteren Verlauf wurden mit der EVS zusammen die Sicherungen im Hausanschlusskasten gezogen.

seit 1851