Schwerer Verkehrsunfall zwischen Oberleuken und Borg

11.00-13.00Uhr
Schwerer Verkehrsunfall zwischen Oberleuken und Borg. Ein junger Mann verlor wegen überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und rammte frontal in einen Baum. Der PKW fing sofort Feuer, ein zufällig vorbei kommender Spaziergänger rettete den Fahrer aus dem brennenden Wrack. Als die Wehr an die Unfallstelle kam stand der PKW in Vollbrand, nach wenigen Minuten war der Brand bekämpft. Der Fahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen. Der Unfall wurde in einer Notruf- Folge verfilmt.
06-02-1996.jpg

seit 1851