Alle Beiträge von Daniel Deutschmeyer

Übung – Stationsausbildung Technische Hilfeleistung

09:30 – 12:00Uhr / Übung

Heute konnte wir an einem zur Verfügung gestellten PKW – die TH in praktischer Form anwenden.

Kernpunkte dabei waren:

– allgemeine technische Unterweisung am technischen Gerät
– Lagebeurteilung bei Eintreffen der Einsatzkräfte
– Absichern der Unfallstelle & des PKW
– Betreung der Unfallinsassen
– arbeit mit dem Stap-Fast System (beidseitig)
– Schere + Spreizer nutzen um Zugangsmöglichkeiten zu schaffen
– anschließend Entfernen des PKW-Dach
– mittels Ketten & Spreizer – einknicken des PKW nach Rettung der Unfallinsassen
– offener Austausch nach Abschluss der Übung

 

VU mit Person

01:535 – 04:40Uhr / Technische Hilfeleistung
A8 – Hungertalbrücke Fahrtrichtung LUX

Ein 40-jähriger kam mit seinem PKW nach rechts von der Fahrbahn ab, verlor die Kontrolle über sein
Fahrzeug und überschlug sich mehrfach hinter einer Leitplanke.
Der Fahrer verstarb noch vor Ort.

Baumbrand

19:42 – 20:35Uhr / Brand 1 / Wochern

Nach kurze Suche fand man auf einer Wiese außerorts Hecken und Bäume zusammengedrückt. Diese wurde zusammen mit Unrat in Brand gesetzt. Der noch vorhandene kleine Brand wurde abgelöscht

Vollbrand Hähnchengrillstation

00:08 – 01:53Uhr / Brand 3 / Perl

Vor Ort stand eine mobile Hänchengrillstation in Flammen.
Beim Eintreffen der Wehren bliesen große Gasflaschen bereits Druck ab und standen in Flammen. Einige der Flaschen explodierten und schleuderten in den Nachthimmel. Nur um Haaresbreite entstand hier kein Schaden an Mensch & Material.

Nur unter dem enormen Einsatz von Wasser gelang es den anwesenden Wehren allmählich die Flammen zu löschen.

An der Grillstation enstand Totalschaden.

Ölspur

06:06 – 06:42Uhr / Ölspur klein / Peterhof

Ein PKW war von der Fahrbahn abgekommen und hatte dabei einen Leitpfosten umgefahren. Hierdurch wurde die Ölwanne beschädigt und auf der Fahrbahn bildete sich eine Ölspur.
Diese wurde mit Bindemittel aufgenommen und das Auto ausserhalb des Strassenverkehrs abgestellt.
Der LFS wurde zwecks Überprüfung der Fahrbahnsicherheit informiert.

23 Internationale Feuerwehr Sternfahrt 2019

30.05 – 02.06

Gemeinsam mit den Kameraden des LBZ Saaburg, LBZ-Beurich, sowie LBZ-Besch, nahmen wir traditionell an
der Internationalen Feuerwehr Sternfahrt Teil.
Die Reise fürhte uns dieses mal ins wunderschöne Gasteiner-Tal nach Österreich.
Eine tolle & erlebnisreiche Reise, auch Dank unseres Busfahrer Günther.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Fahrt & das Wiedersehen in Bruneck-Südtirol vom 13.-16.05.2021

https://www.ifs-bruneck.eu/

https://www.sternfahrt-gastein.at/

PKW Brand – A8

14:55 – 16:50Uhr / Brand 2
AS Perl-Borg bis AS Wellingen, ca 2 km vor
Pellinger Tunnel.

Im Motorraum eines PKW hatte sich ein Feuer entzündet.
Mittels Schnellangriff wurde dieses gelöscht.  Der PKW wurde an den Abschleppdienst übergeben.

Ausflug zum Brazzeltag

11.05. – Brazzeltag im Technik Museum Speyer

Unser jährlicher Ausflug führte uns dieses mal zum „Brazzeltag“.
Gemeinsam mit der Alterswehr & den Familien ging es im Bus nach Speyer. Natürlich nicht ohne das obligatorisch Lyonerfrühstück.
Ein toller Tag in ganz andere Umgebung.

Zu Stärkung in gemütlicher Atmosphäre ging’s am Abend in die Hausbrauerei Domhof in Speyer.

Vielen Dank ans Organisations-Team & unseren Busfahrer Alain.

Ölspur A8

15:03 – 15:54Uhr / Ölspur / Rastplatz Moseltal

Gemeldet wurde ein geplatzer Motor. Das Fahrzeug befand sich auf dem Rastplatz Moseltal auf der A8. Auf der Strecke von der Auffahrt Borg bis zur Abfahrt Perl konnte jedoch keine Ölspur lokalisiert werden.  Beim abfahren der Strecke zwischen Pellingertunnel Richtung  Borg war kurz vor der Abfahrt Borg eine leichte Ölspur sichtbar. Hier bestand jedoch kein Grund für weitere Beseitigungsmassnahmen.