Archiv der Kategorie: Einsätze 2014

LKW Brand

5.20-7.05Uhr
Am frühen Morgen ging die Meldung über einen LKW Brand ein, genauer, LKW Brand A8, Perl Fahrtrichtung Luxemburg. Bei der Auffahrt konnte man schon einen Feuerschein ausmachen, die Einsatzstelle lag aber auf der Fahrspur Lux-Merzig. Dadurch mussten die Einsatzfahrzeuge den Umweg über Schwemlingen nehmen, um auf die andere Fahrspur zu gelangen. Mittlerweile wurde aber auch die Wehr aus Merzig alarmiert, da es sich um deren Einsatzabschnitt handelte.
An der Einsatzstelle angekommen, wurde der in Vollbrand stehende Autotransporter unter Atemschutz mit Löschschaum gelöscht.
Vor Ort, Perl, Borg, Besch, Hilbringen, Schwemlingen, Merzig, RTW

 

VU

12.55-13.20Uhr
Am heutigen Nachmittag ereignetet sich in der Bergstrasse Perl ein Verkehrsunfall. An einer Einmündung kam es zu einem Zusammenstoß zweier PKW´s, wobei vier Personen verletzt wurden.
Auf der Anfahrt wurde der Einsatz für unserer Wehr abgebrochen, da keine weiteren Einsatzkräfte benötigt wurden.

Containerbrand

23.00-23.44Uhr
Am späten Abend wurde ein Containerband im Industrie Besch gemeldet. Durch das schnelle Eingreifen der Wehren Besch und Nennig, konnte ein übergreifen der Flammen auf eine Lagerhalle verhindert werden. Beim Eintreffen unserer Wehre, war der Brand bereits unter Kontrolle.
Vor Ort; Besch, Nennig, Perl

Person Notlage

8.50-9.20Uhr
Heute Morgen meldete sich eine Pflegedienstmitarbeiterin bei der Polizei. Sie machte sich Sorgen um einen älteren Mann aus Eft, der nicht die Tür öffnete. Daraufhin wurde die Feuerwehr alarmiert, dieses verschaffte sich durch die Kellertür einen Zugang und fand den Mann schlafend auf dem Sofa.

Person in Notlage

16.02-16.50Uhr
Bei Gartenarbeiten kam in Perl ein Mann mit dem Bein in eine Gartenfräse. Um die Person zu befreien wurde der RW1 von den Einsatzkräften vor Ort nach alarmiert. Beim Eintreffen unserer Wehr, war die Person von den Feuerwehren Besch und Perl bereits befreit und wurde von der Air Rescue in das nächste Krankenhaus geflogen.